34-Jähriger aus Gronau freut sich über 100.000 Euro

Für einen Glückspilz hat sich der Nordrhein-Westfale eigentlich nie gehalten. Doch zwei große Gewinne innerhalb von drei Jahren belehrten ihn eines Besseren. Nach 10.000 Euro vor drei Jahren darf er nun 100.000 Euro einstreichen, die er bei der Staatlichen Lotterie-Einnahme Glöckle, dem größten SKL-Partner, gewonnen hat. Das Geld kommt wie gerufen: „Wir haben vor kurzem eine neue Wohnung gekauft und mussten dafür einen Kredit aufnehmen. Nun kann ich auf einen Schlag 50.000 Euro abbezahlen, vom Rest müssen das Dach neu gedeckt und noch ein paar Kleinigkeiten gemacht werden“ so der Hobbyangler.