Zusatzrente erleichtert den Neuanfang

Ein 51-jähriger Heidelberger hat ab sofort jeden Monat 1.000 Euro mehr auf seinem Konto. Die Zusatzrente, die er nun zehn Jahre lang bekommen wird, gewann er bei der Staatlichen Lotterie-Einnahme Glöckle. Ein EURO-JOKER-Los machte es möglich. Dem geschiedenen Vater eines kleinen Jungen, der sich nach einer wirtschaftlichen Talfahrt gerade wieder aufgerappelt hat, kommt das Geld wie gerufen.

„Die Dame von der Lotterie überraschte mich am Telefon, als ich eben aus dem Urlaub kam und meinen Koffer in der Wohnung abstellte“, erzählt der ehemalige Immobilienmakler. „Zunächst konnte ich mein Glück kaum fassen.“

Vor einiger Zeit hatte der Vater eines zehnjährigen Sohnes durch unglückliche Umstände seine Lizenz als Makler, sein Vermögen und sein Haus verloren. Zudem ließ seine Ehefrau sich von ihm scheiden. „Ich war am Boden zerstört und musste trotzdem im Schichtbetrieb in der Fabrik arbeiten, um den Unterhalt für meinen kleinen Jungen und die Schulden aus meinem Vergleich abzuzahlen. Das war wirklich keine schöne Zeit.“

Seit ein paar Monaten aber blickt der inzwischen schuldenfreie Selbstständige wieder hoffnungsvoller in die Zukunft. Mit seinem neu gegründeten kleinen Unternehmen geht es langsam aber stetig bergauf und mit den zusätzlichen 1.000 Euro monatlich wird er sich einen Herzenswunsch erfüllen können: „Ich werde mir ein Häuschen mit Garten mieten, das brauche ich als Ausgleich und für die Seelenhygiene. Und wenn mich mein kleiner Junge am Wochenende besucht, werden wir endlich wieder mehr Platz haben.“