Skip to main content

Die Geschichte vom gerahmten Kontoauszug

| ,

NKL-Gewinner erlaubt sich einen kleinen Spaß – und dann noch ein paar größere

Heinz Buchwald* lässt sich nicht so leicht etwas erzählen. Auf leere Versprechungen fällt der bodenständige Dortmunder nicht rein. „Das fand ich erstmal unglaubwürdig“, gibt er zu und meint damit die schriftliche Mitteilung von Peters über einen Gewinn in Höhe 125.000 Euro. „Wir haben doch noch nie was gewonnen“, erklärt er, „da war ich erstmal skeptisch. Ich hab‘ dann angerufen bei Peters, ob das auch Wirklichkeit ist. Ja, das stimmt, sagte die Dame da. Aber den Sekt haben wir erst aufgemacht, als das Geld auch wirklich auf‘m Konto war!“ Die Überweisung sei schnell gegangen, das hätte alles bestens geklappt, sagt er noch. „Da gibt‘s nix zu bemängeln!“

Ein Finanzproblem der etwas anderen Art: Was tun mit 125.000 Euro?

Nach dem Sekt beratschlagte der Kaufmann im Ruhestand dann auch ganz in Ruhe mit seiner Frau. Niemand wusste vom Gewinn, das sollte auch so bleiben. (Darum haben wir hier wie immer den Namen des Gewinners geändert.) „Nach 14 Tagen habe ich dann meinen Sohn angerufen. Den Kontoauszug mit dem Betrag hatte ich eingerahmt und an die Wand gehängt …“, lacht der gut gelaunte Gewinner. „Wat is dat denn, fragte der Junge. Ich sage: Naja, wir haben finanzielle Probleme … Wir wissen nicht, was wir mit dem ganzen Geld machen sollen. Ja, sagt mein Sohn, solche Probleme hätte ich auch gern mal!“ Es versteht sich von selbst, dass die Buchwalds ihren auch schon nicht mehr ganz jungen Junior mit seiner Familie nach dem kleinen Spaß erst mal groß zum Essen einluden. Und Sie werden sich noch ein paar größere Vergnügen gönnen: „Meine Frau und ich wollen reisen. Wir fahren so gern an die See und uns reizen auch Flusskreuzfahrten auf dem Rhein oder auf der Donau.“ Die Wohnung wird auch renoviert, und die beiden lassen sich jetzt beraten, wie sie das übrige Geld am besten anlegen. „Mit so einer Rücklage fällt alles viel leichter“, sagt Herr Buchwald. Und das meint er ganz ernst.

*Name geändert

Die abgebildeten Personen sind Symbolbilder, um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Diese Bilder stammen von istock.com.

Sie möchten selbst die Chance auf tolle Traum-Gewinne nutzen?

Dann wählen Sie jetzt Ihr Los