SKL Millionen-Event

Einer der 20 Teilnehmer kehrt von der „Reise ins Glück“ garantiert als Millionär nach Hause zurück. Wer kann am SKL Millionen-Event teilnehmen und was gibt es dort noch zu gewinnen?


Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen:


Was ist das SKL Millionen-Event?

Das SKL Millionen-Event ist der Nachfolger der populären SKL Millionen-Show, die bis 2014 auf Sat.1 lief. Moderiert wurde die SKL-Show mit spektakulären Show-Acts und rasanten Spielen u.a. von Barbara Schöneberger, Steven Gätjen und Matthias Opdenhövel. Seit Oktober 2015 findet das SKL Millionen-Event unter dem Motto „Reise ins Glück“ statt, bei dem, wie auch in der SKL Millionen-Show, 20 Gäste eingeladen werden – allerdings nicht in ein TV-Studio, sondern zu einem europäischen Traumziel.


Wie kann ich am SKL Millionen-Event teilnehmen?

Die Teilnehmer des SKL Millionen-Events werden ausgelost. In die Lostrommel kommt jeder, der ein gültiges Los der aktuellen SKL Millionenspiel-Lotterie besitzt. Dabei ist es ganz egal, ob Sie ein Los haben oder mehrere: die Wahrscheinlichkeit, zu den 20 Kandidaten zu gehören, ist immer gleich!


Was kann ich beim SKL Millionen-Event gewinnen?

Je nachdem in welcher Runde die Kandidaten ausscheiden, wächst der „Trostpreis“ auf bis zu 20.000 €. Die weiteren Teilnehmer erhalten mindestens 1.500 € bis hin zu 3.000 € und 10.000 €. Der Gewinner krönt seine „Reise ins Glück“ mit einem Gewinn über 1 Mio. €. Die Erinnerungen und Freundschaften, die regelmäßig bei diesen „Reisen ins Glück“ entstehen, sind allerdings oft nicht mit Geld aufzuwiegen.


Wie hoch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit beim SKL Millionen-Event?

Von den 20 Kandidaten kehrt einer von der „Reise ins Glück“ garantiert als Millionär nach Hause zurück. Das bedeutet: Wenn Sie zu den 20 ausgewählten Kandidaten gehören, liegt Ihre Gewinnwahrscheinlichkeit, Millionär zu werden, bei 1:20!


Kann ich auch als JOKER-Losbesitzer am SKL Millionen-Event teilnehmen?

Nein, Sie können nur als SKL Millionenspiel-Losbesitzer für das SKL Millionen-Event ausgewählt werden.


Wie läuft das SKL Millionen-Event ab?

Das SKL Millionen-Event findet jedes Jahr jeweils im April und September statt. Dabei werden die 20 zufällig ausgewählten Kandidaten von der GKL (Gemeinsame Klassenlotterie der Länder) für ein ganzes Wochenende zu einem europäischen Traumziel eingeladen. Am Freitag und Samstag finden in wunderschönen Locations mehrere Spielrunden statt, bei denen immer mehr Kandidaten ausscheiden. Bei jedem dieser Spiele entscheidet der Zufall über das Ausscheiden oder Fortkommen der Gewinner. Am Samstag Abend findet bei einem luxuriösen Gala-Dinner das Finale statt: die letzten beiden Kandidaten spielen um den Millionengewinn. Einer der Kandidaten sitzt dabei auf einem roten Stuhl, der andere hingegen auf einem goldenen. Dabei steht rot für ungerade Zahlen und gold für gerade Zahlen. Dann entscheidet die Lostrommel über den Gewinner. Der Zweitplatzierte geht allerdings nicht mit leeren Händen nach Hause: er erhält einen Scheck in Höhe von 20.000 €.


Wurden schon Glöckle-Kunden Millionär beim SKL Millionen-Event?

Beim Millionen-Event im September 2015, September 2017 und April 2018 haben jeweils Glöckle-Kunden die Million mit nach Hause genommen.